Stop Mobbing

Wir haben es schon angedeutet: in Luxembourg und in Deutschland gibt es kein Antimobbinggesetz wie in Frankreich. In Deutschland gibt es wohl schlimme Mobbingfälle aber die Betriebskultur ist nicht so anfällig für Mobbing wie in Luxemburg oder Frankreich (siehe auch Nachahmet Deutschland und dieser Zeitungsartikel). Die Franzosen und die Luxemburger sind unverbesserliche Individualisten, was natürlich Mobbing begünstigt, auf der Arbeit herrscht eher so ein patriarchalischer Syndrom: der Chef ist irgendwie eine allmächtige Vaterfigur der seine Leute betrügt und unterdrückt und in eine Welt für sich lebt. Die Franzosen machen gerne den Spott über die Engländer und werfen ihnen vor in einer Klassengesellschaft zu leben, dabei ist die obere Klasse in Frankreich komplett von der Gesellschaft abgesondert und will sich nicht vermischen. In England geht man wenigstens zusammen in den Pub oder in den Fussballstadion. Auch wenn manche nicht einverstanden sind: in Deutschland gibt es mehr Teamgeist als in Luxemburg oder Frankreich, auch der Chef sieht sich als Teil eines Ganzen und jeder arbeitet für ein gemeinsames Ziel. Die Mentalität in Luxemburg ist noch nicht reif für ein Antimobbingsgesetz, es geht eher in die entgegengesetzte Richtung: immer muss man beweisen, dass man sich durchsetzen kann, auch wenn das bedeutet sprichwörtlich über Leichen zu gehen. Auch wird immer darauf hingewiesen dass eine Streitkultur wichtig sei aber was heisst Streitkultur ? Auch das Streiten will gelernt werden. Auch heisst es man soll sich selber lieben, auch bis zum Narzissismus, aber so verachtet man die anderen, was wiederum Mobbing begünstigt. Also ein Mentalitätswechsel muss her, ein Gesetz genügt nicht. Wir müssen das Zusammenleben wieder lernen, so schlimm ist es !

Gegen Mobbing kann man nicht viel tun, am besten ist so schnell wie möglich Distanz zom Mobber schaffen, sei es durch Schul- oder Jobwechsel oder einfach nur physische Distanz, wie auch immer, manchmal genügt nur ein bisschen so dass der Teufelskreis durchbrochen ist. Aber wichtig ist sofort zu handeln. Von einer Anzeige würde ich eher abraten, dass kann ein Schuss nach Hinten werden. Wenn der Mobbing systemich ist würde ich Anzeige erstatten.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.